Seit mehr als 25 Jahren ist die Sparda-Bank Baden-Württemberg treuer und zuverlässiger Partner des Uhinger 24-Stunden Laufs. Sportliche Höchstleistungen in Kombination mit dem sozialen Engagement für die Guten Taten war seit jeher ein Antrieb der Sparda-Bank sich als Sponsor und Partner zu beteiligen.

Natürlich ist auch dieses Jahr die Sparda-Bank wichtigster und größter Partner für den ersten innerstädtischen 24-Stunden Hindernislauf Deutschlands. Die Sparda-Bank veredelt jeden gelaufenen Kilometer mit 1,- Euro auf das Spendenkonto.

Ein Grund mehr also, den inneren Schweinehund zu besiegen und die eigenen Grenzen zu überwinden.


Übrigens:

2019 hatten die Akteure 7362 hart erkämpfte Kilometer zurückgelegt, die 14.724 Euro für soziale Zwecke erbrachten. Die übrigen Sponsoren rundeten diese Summe großzügig auf 21.000 Euro auf. Mehr dazu auf der Web-Site des Sparda-Teams …

Slider

24Uhingen auf Facebook